Adresse

Zahnarzt München

Öffnungszeiten

  • Notdienst
    365 Tage / 24 Std.
  • Täglich
    7 - 21 Uhr
  • Samstag
    8 - 20 Uhr
  • Notdienst
    365 Tage
  • Täglich
    7 - 21 Uhr
  • Samstag
    8 - 20 Uhr
  • Notdienst
    365 Tage / 24 Std.
  • Täglich
    7 - 21 Uhr
  • Samstag
    8 - 20 Uhr

Was ist das?

Während der Schwangerschaft befindet sich der Körper in einem besonderen Zustand. Darauf sollte reagiert werden. Auch die Zähne und das Zahnfleisch bedürfen einer besonderen Aufmerksamkeit und Betreuung.

Volksweisheiten wie "Jede Schwangerschaft kostet einen Zahn" oder "Die Zähne der Schwangeren werden weicher" gehören der Vergangenheit an. Gleichwohl besteht während der Schwangerschaft ein erhöhtes Risiko für Zähne und Zahnfleisch. Dieses Risiko kann bei einer entsprechenden Aufklärung und Betreuung aber minimiert werden.

AllDent bietet Schwangeren eine spezielle Vorsorgeuntersuchung an, den sogenannten Schwangeren-Check. Die werdende Mutter erhält hier eine spezielle Beratung zum Thema Schwangerschaft, Kinder und Zähne sowie Aufklärungsmaterial, was während der Schwangerschaft hinsichtlich der Mundgesundheit zu beachten ist. Außerdem erfolgt ein spezieller Zahn- und Zahnfleisch-Check für werdende Mütter.

Wann ist der richtige Zeitpunkt?

AllDent rät Frauen mit Kinderwunsch den ersten Schwangeren-Check schon vor der Schwangerschaft. Zu diesem Zeitpunkt können unproblematisch alle Maßnahmen Anwendung finden und es kann ausgeschlossen werden, dass sich an irgendeinem Zahn eine unterschwellige oder chronische Entzündung befindet, die sich möglicherweise negativ auf den Gesundheitszustand der werdenden Mutter auswirkt.

Ansonsten werden während der Schwangerschaft zwei zahnärztliche Vorsorgeuntersuchungen angeraten: eine zu Beginn und eine in der Mitte der Schwangerschaft.

Fragen Sie im AllDent Zahnzentrum nach und machen Sie einen Termin zum Schwangeren-Check.

Was kostet der Schwangeren-Check im AllDent Zahnzentrum?

Die Kosten dafür werden von Ihrer Krankenversicherung übernommen.