Zahnarzt München

Zahnschienen Do-it-Yourself? Nein danke!

Was Zähne begradigen soll, kann echt schief gehen: Selfie schießen, selbst Abdrücke nehmen und schon bekommt man seine Schienen zur Zahnkorrektur nach Hause geschickt? Das ignoriert schon mal mögliche Karies, Probleme mit Zahnfleisch oder Kiefergelenk. Grobe Behandlungsfehler beim Aligner-Do-it-Yourself gibt´s noch mehr.

Für einen gesunden Zahn ist der Druck von Zahnschienen normalerweise kein Problem. Der Zahn wird eben verschoben und wächst an der neuen Stelle von selbst fest. Wenn aber Zahnfleisch oder Zahnhalteapparat unbemerkt entzündet sind, kann es kritisch werden. Knochen und Gewebe können sich noch weiter zurückbilden. Der Zahn kann nicht festwachsen und im schlimmsten Fall sogar ausfallen. Auch wenn Schienen den Zahnfleischsaum permanent reizen, tut das weh und kann dauerhafte Schäden verursachen.

Darum setzt AllDent Invisalign Go: Ein über Jahrzehnte bewährtes System und der Zahnarzt begleitet die Zahnkorrektur. Do-it-Yourself bei Zahnschienen? Nein Danke!