täglich

7 - 21 Uhr

samstags

8 - 20 Uhr

Termin-Telefon

 

089 / 5445 9898

24 h Notdienst

 

089 / 5445 98912

Kronen

Was ist eine Krone?

Eine Krone ist dann das Mittel der Wahl, wenn der Zahn so geschädigt ist, dass die Versorgung mit einer Füllung nicht mehr ausreicht. Die Krone ist wie eine Hülle, die auf den Restzahn gesetzt und fest mit diesem verklebt wird. Die Krone ahmt die Form des natürlichen Zahnes in perfekter Art und Weise nach. Wenn sie zahnfarben gestaltet wird (sogenannte „Verblendung“), ist sie nicht mehr von einem natürlichen Zahn zu unterscheiden.

So läuft die Behandlung ab:

Für die Anfertigung einer Krone sind in der Regel mehrere Termine erforderlich. Nach der Planung wird in einem ersten Termin der Zahn zur Aufnahme der Krone vorbereitet. Dies ist die längste Sitzung und dauert zwischen ein und zwei Stunden. Der Zahn wird örtlich betäubt, dann werden kranke Zahnanteile entfernt und der Zahn in Form gebracht. Anschließend erfolgen der Abdruck beider Kiefer und die Anfertigung eines Provisoriums, das den Zahn bis zur Fertigstellung der Krone schützt. Nach ca. 2 Wochen wird die fertige Krone fest auf dem Zahn verklebt und so angepasst, dass sie voll funktionsfähig ist. Nach weiteren 1 bis 2 Wochen sollte nochmal eine Routinekontrolle der Krone erfolgen.


Das AllDent-Konzept - hochmodern!

Kronen werden bei AllDent standardmäßig metallfrei hergestellt und standardmäßig komplett verblendet. Das bedeutet, Ihre neue Krone besteht nicht nur zu 100 % aus Keramik, sondern ist auch von allen Seiten in Zahnfarbe gestaltet. Wir verwenden zwei hochmoderne Herstellungsvarianten, von denen wir jeweils derjenigen den Vorzug geben, die im konkreten Fall die bessere darstellt:


a) Herstellung nach dem Cerec-Verfahren

  • Herstellung mittels modernster Computerfrästechnik

  • nur aus Keramik bestehend

  • In der Regel nur eine Sitzung erforderlich

oder

b) Krone aus Zirkon

Die Zirkon-Krone ist eine Keramikkrone aus einem besonders stabilen Material. Ähnlich wie beim Cerec-Verfahren kommt eine Computerfrästechnik zum Einsatz. Diese schleift aus einem Keramikblock ein Käppchen, das exakt auf den zu versorgenden Zahn passt. Die Anfertigung erfolgt allerdings nicht unmittelbar am Behandlungsstuhl, sondern in unserem zahntechnischen Labor. Das Käppchen wird in einem weiteren Schritt mit mehreren Schichten Keramik verkleidet (sogenannte „Verblendung“). Eine Zirkon-Krone bietet folgende Vorteile:

  • exakte Passung mittels mordernster Computerfrästechnik

  • nur aus Keramik bestehend

  • aufgrund mehrschichtiger Verblendung einzigartige Farbtreue

 

 

Was kostet eine Krone im AllDent Zahnzentrum?

Siehe Einzelpreisliste.
Hinweis: Sofern Sie unsere Preise mit einem anderen Angebot vergleichen, achten Sie bitte auf folgende Details: Bei uns angefertigte Kronen sind nicht aus günstigerem Nichtedelmetall (NEM). Es handelt sich um hochwertige Vollkeramikkronen, komplett in Zahnfarbe und zu 100 % Made in Germany.

 

Alternativen zur Zahnkrone

Alternativen für eine Zahnkrone bestehen meist nicht. Falls der Defekt am Zahn nur klein ist, kann dieser gegebenenfalls noch mit einer Füllung oder einem Inlay versorgt werden.

Weitere Infos zum Zahnersatz

Unklare Begriffe?

 Fachbegriffe in der Zahnmedizin

Finden Sie eine Erklärung in unserem Fachbegriffs-Lexikon